Wesr

Danny Figueroa wurde 1980 in Chiclayo/Peru geboren und wuchs in der Hauptstadt Lima auf, wo er seit 1996 unter dem Pseudonym »Wesr« als Graffiti-Künstler tätig ist. Seit September 2008 lebt und arbeitet er in Berlin.

 

Sein Oeuvre bewegt sich zwischen Muralismus, Malerei und Illustration und ist geprägt von abstrakten Figuren mit maskenhaften Gesichtern, die an den Futurismus des frühen 20. Jahrhunderts erinnern.

 

Sein Aufwachsen war stark geprägt vom kulturellen Clash, in dem die ethnischen Traditionen seines Landes mit der bevorstehenden Amerikanisierung konfrontiert wurden und er lernte, mit einer visuellen Überdosis der verschiedener Stile umzugehen. Dies spiegelt sich auch in seiner Kunst wider, in der er die Ästhetik traditioneller und zeitgenössischer japanischer grafischer Illustrationen mit Elementen der peruanischen indigenen Kunst vereint.

 

*1980 in Chiclayo (Peru),

lebt und arbeitet in Berlin

www.dannyfigueroa.tumblr.com

Instagram